Trauerhalle auf dem Friedhof Stierstadt in Oberursel

Friedhof Stierstadt in Oberursel

Hier können Sie sich über den Friedhof Stierstadt (Oberursel) näher informieren: Diese Friedhofsanlage ist einer von insgesamt sechs kommunalen Friedhöfen der Gemeinde Oberursel im oberhessischen Hochtaunuskreis. Die lange Zeit ländlich geprägte Ortschaft liegt südlich der Kernstadt und der Friedhof befindet sich am Fasanenweg am Rande eines Siedlungsgebiets. Wie alle Friedhöfe auf dem Stadtgebiet wird auch diese Begräbnisanlage von der Kommune zentral verwaltet, ist ständig geöffnet sowie frei zugänglich. Friedhofsmitarbeiter versehen hier keinen Dienst, der Kontakt ist über die zentrale Friedhofsverwaltung mit Sitz am Standesamt im Rathaus zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung aufzunehmen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Standort Fasanenweg per Bahn mit der S5 oder mit dem Bus Linie 43 sehr gut zu erreichen. Die Anfahrt mit dem PKW kann zum Beispiel über die Frankfurter Landstraße oder die L3015 erfolgen, Parkmöglichkeiten bestehen neben der nahe gelegenen Kirche St. Sebastian.

Adresse und Karte

Friedhof Stierstadt

Fasanenweg
61440 Oberursel

Routenplanner Google Maps
Routenplanner RMV

Parkplätze:

Direkt neben dem Friedhof befindet sich der Parkplatz der IGS Stierstadt. In der Regel finden sich hier und in den umliegenden Straßen genügend freie Parkplätze.

Bestattungen auf dem Friedhof Stierstadt in Oberursel

Beisetzungen sind auf dieser Friedhofsanlage in verschiedenen Varianten möglich. Als gewünschte Art der Bestattung kann die Erdbestattung im Sarg ebenso gewählt werden wie die in Hessen wesentlich häufiger vollzogene Kremierung mit anschließender Bestattung der Urne. Reihengrabstätten und Wahlgrabstätten sowie Urnenreihengrabstätten und Urnenwahlgrabstätten mit individueller Grabpflege finden sich hier ebenso wie ein Friedhain für anonyme Bestattungen ohne Grabpflege durch Angehörige. Einen Friedgarten mit Urnenwahlgrabstätten wie auf dem Hauptfriedhof gibt es hier nicht. Gepflegt und instand gehalten wird das Areal wie sämtliche Friedhöfe der Gemeinde von einem kommunalen Dienstleister. Eine Trauerhalle für Trauerfeiern und Verabschiedungen befindet sich ebenfalls auf dieser Friedhofsanlage.

Geschichte

Der Friedhof Stierstadt am Fasanenweg befindet sich in einem traditionell ländlichen, aber auch durch die Farbenindustrie geprägten Siedlungsgebiet der Kommune im Hochtaunuskreis. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Ortschaft bereits im 8. Jahrhundert. Gesiedelt und bestattet wurde hier allerdings schon viel früher: Bei Ausgrabungen gelangten hier Urnen mit Aschenresten aus der Hallsteinzeit (8. Jahrhundert vor Christus) aus dem Boden. Nach dem zweiten Weltkrieg ließen sich viele sudetendeutsche Flüchtlinge in dem Ort nieder und gründeten die Glashütte Hessenglaswerke. Einen eigenen Bahnanschluss hat die Gemeinde seit bereits rund 170 Jahren und machte die Ortschaft zunehmend auch für Pendler als Wohnort attraktiv. Im Rahmen der hessischen Gemeindegebietsreform kam die bis dahin selbstständige Gemeinde 1972 zu Oberursel. Heute hat Stierstadt etwas mehr als 5.000 Einwohner. Die Friedhofsanlage mit ihren Bäumen und Bänken ist in das historisch gewachsene Ortsbild harmonisch integriert. Auf dem Kirchhof der nahe gelegenen katholischen Kirche St. Sebastian erinnert ein historisches Sandsteinkreuz als Relikt an den nicht mehr existierenden Vorläufer der heutigen Friedhofsanlage. Nur einen Steinwurf entfernt steht die über 350 Jahre alte Dorflinde mit Ruhebank sowie eine holzgeschnitzte Marienstatue spätheimgekehrter Soldaten aus den 1950er Jahren.

Fakten

Art des Friedhofs

Kommunal

Fläche des Friedhofs

0,97 Hektar

Bestattungskosten auf dem Friedhof

Zur Zeit arbeiten wir daran, Ihnen hier einen Bestattungskostenrechner zur Verfügung stellen zu können. Leider ist dies jedoch aktuell noch nicht möglich.

Von der Friedhofsverwaltung erhalten Sie weitere Information zu den aktuellen Friedhofsgebühren und Grabkosten. Für eine individuelle Berechnung der Bestattungskosten wenden Sie sich bitte direkt an unsere Pietät.

Kontaktmöglichkeiten

Allgemeine Fragen

Städtische Friedhofsverwaltung Oberursel

Rathausplatz 1
61440 Oberursel

Tel.: +49 (0) 6171 704-474

E-Mail: verwaltung@friedhof-oberursel.de

E-Mails an diese E-Mail-Adresse werden automatisiert an die E-Mail-Adresse der Friedhofsverwaltung weitergeleitet.


Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do, Fr von 8.00 – 12.00 Uhr
Zusätzlich Mo und Do von 14.00 – 18.00 Uhr

Bestattungen & Vorsorge

Pietät Engelsfunke in Oberursel

Wir sind persönlich für Sie vor Ort. Bei Trauerfall und Vorsorge kommen wir zu Ihnen und besprechen mit Ihnen alle nötigen Details in der für Sie bekannten und geschützten Umgebung.

Tel.: +49 (0) 6171 / 951 93 88
Fax: +49 (0) 6171 / 951 93 81

E-Mail: oberursel@pietaet-engelsfunke.de
Web: www.pietaet-engelsfunke.de

Wir sind telefonisch 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar.

Weitere Friedhöfe in Oberursel

Hauptfriedhof Oberursel

An der Waldlust
61440 Oberursel

Details zum Friedhof

Alter Friedhof Oberursel

Geschwister-Scholl-Straße
61440 Oberursel

Details zum Friedhof

Waldfriedhof Oberstedten

Ahornweg
61440 Oberursel

Details zum Friedhof

Alter Friedhof Oberstedten

Im Gartenfeld
61440 Oberursel

Details zum Friedhof

Friedhof Weißkirchen

Grabenstraße
61440 Oberursel

Details zum Friedhof