Pusteblumen auf einem Feld

Was kostet eine Bestattung?

Die Kosten für eine Bestattung variieren je nach gewählter Bestattungsart und abhängig von der individuell gewünschten Ausgestaltung. Die genauen Kosten einer Bestattung lassen sich daher am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln.

Um Ihnen einen ersten Überblick über die anfallenden Kosten geben zu können, bieten wir Ihnen nachfolgend die Möglichkeit die ungefähren Kosten zu errechnen. Sie erhalten von uns umgehende eine detaillierte Kostenschätzung als PDF zu gesendet. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit persönlich für Sie erreichbar und beraten Sie individuell zu Ihren Vorstellungen.

Bestattungskosten-Rechner








    Kosten unverbindlich berechnen

    Sie erhalten eine erste Kostenschätzung sofort & kostenfrei per E-Mail zugeschickt.



    Mit dem Klick auf „Kosten berechnen“ akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

    Bestattungskosten absichern

    Die Kosten der eigenen Bestattung bereits zu Lebzeiten hinterlegen

    Wer bereits zu Lebzeiten sicher stellen möchte, dass die eigene Bestattung eines Tages gemäß der eigenen Wünsche abläuft, sollte diese schon heute im Rahmen einer Bestattungsvorsorge festhalten und finanziell absichern.

    Gerne beraten wir Sie zur Bestattungsvorsorge und den unterschiedlichen Möglichkeiten der finanziellen Absicherung.

    Infos zur Bestattungsvorsorge

    Fragen zu den Bestattungskosten

    Wer muss die Kosten einer Bestattung bezahlen?

    Hat der Verstorbene zu Lebzeiten keine finanzielle Bestattungsvorsorge abgeschlossen, so sind die Erben bzw. die nächsten Angehörigen in der Pflicht für die Bestattungskosten aufzukommen.

    Wer zahlt die Bestattung, wenn kein Geld vorhanden ist?

    Wenn alle bestattungspflichtigen Angehörigen finanziell nicht dazu in der Lage sind die Kosten zu tragen, kann beim Sozialamt ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Wird dieser genehmigt, trägt der Staat die Kosten einer einfachen und ortsüblichen Beerdigung.

    Kann ich die Bestattungskosten bei der Steuer geltend machen?

    Ja, sofern die Bestattungskosten nicht aus dem Nachlass des Verstorbenen oder einer Sterbegeldversicherung stammen. Bei Bestattungskosten für Angehörige handelt es sich um außergewöhnliche Kosten, welche bei der Steuer geltend gemacht werden können.

    Ist eine Feuerbestattung günstiger als eine Erdbestattung?

    Die Kosten einer einfachen Feuerbestattung und einer einfachen Erdbestattung liegen in etwa gleich auf. Die zusätzlichen Friedhofskosten für z.B. ein Erdreihengrab liegen jedoch meistens über denen eines Urnenreihengrabs. Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenvergleich für beide Bestattungsarten.

    Jetzt mit einem Bestatter sprechen

    Umfassende Beratung zu den Bestattungskosten

    Der Umfang und Kosten einer individuellen Bestattung lassen sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Sprechen Sie uns gerne an.

    069 / 348 732 88 Für alle Standorte
    Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet Wir kommen zu Ihnen Nachhause

      Rückruf anfordern



      Mit dem Klick auf „Jetzt absenden“ akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.